Automatikregelung ab 1. April 2021

Führerschein mit Automatik

Fahrschüler/inen können mit dieser Regelung ihre prakt.Fahrprüfung der Klasse B auf einem Automatikfahrzeug machen und trotzdem einen Schaltwagen fahren.

Dafür muss jeder Fahrschüler nach der prakt. Grundausbildung mind.10 zusätzliche Fahrstunden (Fahrstd. a´45 min.) mit einem Schaltwagen fahren und eine 15 min.Testfahrt mit ihrem Fahrlehrer absolvieren danach wird bei Erfolg der Testfahrt von der Fahrschule eine Fahrtauglichkeit bescheinigt und nach bestandener Fahrprüfung die Schlüsselzahl 197 im Führerschein eingetragen.

 

(Angaben und Inhalte ohne Gewähr)